Bildungsarbeit und Aktionen an Grundschulen

Bildungsarbeit an Grundschulen

Tibet Logo AMG

In den vergangenen Jahren haben wir an  Grundschulen und KITAs Bildungsangebote wie Projektwochen und AGs zum Thema Tibet durchgeführt. Viele Bildungseinrichtungen haben uns darüber hinaus durch Spendenaktionen unterstützt, wie zum Beispiel die Paul-Klee-Schule, die Montessori Grundschule, sowie die KITAs St Anna und St Agnes in Köln. Vielen Dank an alle Kinder!

Die Paul-Klee-Schule in Köln

Die Paul-Klee-Grundschule und die OT. St. Anna in Köln Ehrenfeld unterstützen unser Projekt nun schon seit dem Jahr 2009. Zunächst haben die Kinder auf Schulveranstaltungen Weihnachtsplätzchen verkauft und Kleidung für die Kinder in Tibet gesammelt. Schließlich wurde der erste Spendenlauf im Rahmen des schulischen Sportfests veranstaltet. Von dem erlaufenen Geld – 4.000 € – konnte unsere komplette Grundschule in Tibet gebaut werden!

 .

Inzwischen unterstützen Grundschule und OT unser Projekt auf vielfältige Art und Weise. Die Spendenläufe werden jährlich durchgeführt, zudem richten die Kinder jedes Jahr ein Frühlingsfest und einen Weihnachtsbasar für das Tibetprojekt aus. Die Kölner Kinder haben bereits eigene Zeitschriften und Geschichten zum Thema Tibet verfasst und  Vorträge zum Thema gehalten. Der Austausch zwischen Köln und Tibet ist intensiv, die Kinder schreiben sich Briefe und unser tibetischer Projektleiter hat die Grundschule während seiner beiden Deutschlandaufenthalte besucht und eine eigene AG durchgeführt.

Für ihr Engagement wurden die SchülerInnen im September 2010 sogar von Kinderwelten e.V. im Rahmen eines Festes mit dem ersten Preis in der Kategorie Bildung des Kinderwelten Awards ausgezeichnet. Der Preis wird an Schulprojekte verliehen, die sich besonders für ein Hilfsprojekt engagieren. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Kindern, Eltern, LehrerInnen und BetreuerInnen für ihren Einsatz und natürlich bei Kinderwelten e.V. für die tolle Auszeichnung bedanken!

Die Tibet-AG

Tibet-AG

Seit einigen Jahren lernen die Kinder im Rahmen des Offenen Ganztags der Paul-Klee-Grundschule die Lebenswelt der Tibeter ganz praktisch kennen, indem sie nicht nur Geschichten über Tibet hören und Fotos ansehen, sondern zudem tibetisches Essen kochen, landestypische Kleidung anprobieren oder tibetische Tänze einstudieren. Seit einem Jahr arbeiten die Kinder zudem an Bildungsmaterialien für andere Grundschulen.

Aktionen

Spendenlauf 2015

Im Mai 2015 fand bereits zu siebten Mal ein Spendenlauf zugunsten des Vereins an der Paul-Klee-Schule statt. Mit viel Engagement suchten die Kinder in den Wochen zuvor Sponsoren, die bereit waren, ihnen pro gelaufener Runde Geld zu spenden. Bei schönstem Sonnenschein liefen viele Kinder eine ganze Stunde am Stück und schafften dabei über 20 Runden. Insgesamt wurden 8.000 € erlaufen.

Spendenlauf

Vielen Dank an alle LäuferInnen und SpenderInnen!

Himalaya Tag in Köln Mülheim

Zum ersten Mal haben wir mit dem Verein am Himalayatag, ausgerichtet von Grenzgang, teilgenommen. Unterstützt haben uns dabei die Kinder aus den Tibet AGs. Sie haben den BesucherInnen gezeigt, wie man Tampa (traditionell tibetische Speise) zubereitet. Mit anderen Kindern haben sie Yakmasken und Glücksfahnen gebastelt.

Himalaya 3 klein