Unterstützen Sie uns mit einer monatlichen Spende

Regelmäßige Spenden sind für unsere Projektarbeit ganz besonders wichtig, denn sie ermöglichen uns eine dauerhafte und verlässliche Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und Familien, die wir unterstützen.

Patenschaften

Schülerinnen klein AusschnittSie haben die Möglichkeit, eine Dauerspende über 20 € für einen Schüler oder eine Schülerin an der Grundschule in Tibet und Bhutan einzurichten. Zudem besteht in Bhutan die Möglichkeit, ein Kind an einer Gehörlosenschule mit 20 € zu unterstützen. Mit Ihrer Spende werden Schulmaterialien, Schulkleidung oder auch Medikamente und Verpflegung finanziert.

Auch Jugendliche können mit einer monatlichen Spende unterstützt werden. In Bhutan betragen die monatlichen Kosten für Mittel- und OberschülerInnen 20 €. Ab dem College werden StudentInnen mit 100 € monatlich unterstützt. In Tibet betragen die monatlichen Kosten an der Mittelschule 30 €, an der Oberschule 50 € und am College 100 €.

In Bhutan können Sie Ihrem Patenkind Briefe oder auch Emails schreiben. In Tibet ist leider nur eine unregelmäßige Kommunikation möglich.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Bildungsprojekte in Tibet und in Bhutan.

Weitere regelmäßige Unterstützung

_DSC5870

Selbstverständlich können Sie auch alle anderen Projekte in Tibet und Bhutan mit einer regelmäßigen Spende unterstützen. In der Krankenstation müssen monatlich Medikamente angeschafft werden, bei den landwirtschaftlichen Projekten entstehen Kosten für zum Beispiel Saatgut und auch eine Yakkuh kann über monatliche Spenden finanziert werden.

Bitte senden Sie uns bei Interesse eine Email oder rufen Sie uns an. Sie können selbstverständlich auch selber einen Dauerauftrag für einen Schüler oder eine Schülerin einrichten, zum Beispiel über unser Spendenformular.

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung!

Informieren Sie sich hier über:

Jugendliche in Tibet, die einen Paten suchen

Kinder in Bhutan, die einen Paten suchen.